BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Nuklearmedizin

Die Nuklearmedizin ist eine eigenständige medizinische Fachdisziplin.

 

Mit Hilfe einer schwach radioaktiven Substanz (wir verwenden ausschließlich Technetium 99m), die in die Vene injiziert wird, werden Stoffwechselvorgänge zur Diagnoseermittlung sichtbar gemacht. Die dabei entstehenden Aufnahmen werden "Szintigramme" genannt.

 

Wir bieten folgende Untersuchungen an:

Knochenszintigraphie (Ganz-, Teilkörper- und Mehrphasenszintigraphie) sowie Schichtaufnahmen (SPECT),

Schilddrüsensonographie,

Schilddrüsenszintigraphie und

Nierenfunktionsszintigraphie (ggf. mit Lasix).

 

5D411882
5D411911

 

 

Bei einer Schilddrüsenuntersuchung wird in der Regel zunächst ein Ultraschall durchgeführt und erst danach entschieden, ob gegebenenfalls eine Laborwertkontrolle und zusätzlich eine Szintigraphie erforderlich ist. Hilfreich sind grundsätzlich aktuelle Blutwerte und gegebenenfalls Vorbefunde, die außerhalb unserer Praxis erstellt wurden.

Alle mitgebrachten Unterlagen werden Ihnen selbstverständlich nach unserer Untersuchung wieder ausgehändigt.

 

 

Bild2_links
mitte
Bild_4_rechts

 

 

Über Ablauf und gegebenenfalls notwendige Verhaltensmaßnahmen nach der Untersuchung werden Sie bereits bei der telefonischen Anmeldung und/oder in der Praxis vor Untersuchungsbeginn informiert.

Die vorstehenden Angaben werden von uns elektronisch gespeichert. Wir verwenden diese Daten ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme mit Ihnen, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Die Daten werden nach Abschluss der Bearbeitung,

spätestens nach 6 Monaten, gelöscht.

Mit der Betätigung des Sendebuttons willigen Sie in die Speicherung der

betreffenden Daten ein.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.